HEILUNG IST EIN PROZESS DER WANDLUNG

Brigitte Berghammer, Heilpraktikerin

Heilung ist ein Prozess der Wandlung, der durch den Therapeuten iniziiert wird und Zuhause im sozialen Umfeld gelebt werden muß. 
In einer Muschel entsteht aus einem Sandkorn eine Perle. Genauso kann sich jeder Mensch im Heilungsprozess zu seiner Persönlichkeit entwickeln, somit seine Bestimmung und Berufung im Leben erkennen und leben

 

Mein persönliches Symbol ist der Nautilus, eine uralte Meeresschnecke, in der Form der ewigen Lebensspirale, die uns kontinuierlich auf den Weg nach innen zum Kern unseres Selbst führt.

Im   Hintergrund   die   Farben   aus   der   Mitte              des   Regenbogens :

 

    Orange      - Vitalität - Heilungsenergie - macht innerlich weit

    Gelb           - Konzentration - Lebensfreude - stärkt die Nerven, Gehirn

    Grün          - Harmonie - Regeneration - entspannt emotionalen Stress

    Blau           - Ruhe und Gelassenheit - entspannt die Muskulatur

 

In unserer momentanen Gesellschaft herrscht der Geist der Hoffnungslosigkeit.

Schwere Krankheiten werden mit schweren Medikamenten bekämpft.

Die wenigsten haben den Mut andere Wege zu gehen.

und durch eine naturheilkundliche Begleitung,

Linderung oder evtl. Heilung zu erfahren.

Krankheit entsteht immer dann, wenn wir unsere individuellen Möglichkeiten

nicht entfalten können, sondern uns anpassen und den Verlust an

persönlicher Freiheit bemerken und vermissen

 

ich nehme mir Zeit,

Lösungen für Ihre individuellen Probleme zu finden.

  

  Zahlreich sind die Religionen, unzählig die Sekten.

Alle aber beschreiten nur zwei Wege :

der eine sucht Erkenntnis, der Andere die Liebe.

Beide führen durch das gleiche, geheime Tor.

Ist es einmal geöffnet, so entdecken wir,

daß es nicht wahre Erkenntnis gibt ohne Liebe

und daß die Liebe Erkenntnis ist.

Das geheime Tor aber heißt der ATEM.

C.M.Chen

 

ATMEN HEIßT LEBEN

 

 

Klang und Farbe als Therapie

Spätestens seit der Quantenphysik ist uns klar, daß alles Schwingung ist. Das Universum, unser Sonnensystem, unsere Erde und alles was auf ihr existiert, einschließlich der Mensch.

Schwingung erzeugt Klangfrequenzen und Farben können in Klang-Frequenzen berechnet und somit zugeordnet werden.

Durch wissenschaftliche Studien mit Klängen und Farben wissen wir, daß diese Frequenzen(Schwingungen) körperlich und seelisch wahrgenommen werden.

Die Behandlung mit Klängen ist bis ins 19. Jahrhundert traditionell Bestandteil der Medizin gewesen.

Unser Körper ist ein Resonanzraum, der sehr sensibel auf Schwingungen reagiert.

Jede Zelle bis in den Genpool geht mit den Klängen und Farben in Resonanz. Über das Gehör und das Auge werden diese Schwingungen in elektromagnetische Wellen umgewandelt und in die Verarbeitungszentrale des Gehirns geleitet.

In der Musik werden in bestimmten Grundtönen die jeweiligen Instrumente gestimmt.

In Indien wird der Grundton Cis verwendet, der meditativ, entspannend wirkt.

Klangbaum und Monocord sind auch auf Cis gestimmt.

In Europa verwendet man den Grundton G, der aktivierend und stimulierend auf unseren Körper einwirkt. 

Diese beiden Töne gehören zu den Erdentönen.

In der Klangtherapie verwendet man auch noch andere Planetentöne.

Für das seelische und körperliche Wohlbefinden werden bestimmte Akupunkturpunkte mit diesen Schwingungen therapiert.

Die feinen Vibrationen und Obertöne eines Klangbaumes z.B. lösen am Körper nicht nur eine Tiefenentspannung aus, sondern werden auch begleitend bei chronischen Krankheiten weltweit eingesetzt.

Klänge, von welcher Quelle auch immer, berühren uns tief. Ob Singen, Tönen, Musizieren, alles wirkt heilsam auf unser Innerstes, auf das vegetative Nervensystem, den Sympathikusnerv und die neuro-hormonelle Achse.

 

 

 

der Elefant:

In Stein gemeisselt uns ein Symbol

für Kraft und Sanftmut im Dienen

bewundernswert dein Gedächtnis

 

auf der Räucherschale hilfst du mir beim Annehmen.

 

Hoch hinaus:

dem Himmel entgegen mit all seiner Pracht 

ist der Rose Bestrebung, wie macht sie das?

Tief verwurzelt im Boden um Halt zu finden

zieht sie die Strahlen der Sonne nach oben

Himmel und Erde verbindend

ist auch unser Bestreben

 

wir begegnen uns aufrecht und halten Kontakt

 

Mein Freund der Baum

Du gibst mir Sauerstoff zum Leben

Mein Ausatmen ist dir genug

Dein frisches Grün, ein Augensegen

Und erst der Duft der grünen Blätter

Beruhigt den Geist und das Gemüt

In deinen Wipfeln voller Leben

 

Himmlischer Gesang von tausend Vögeln

NATURHEILPRAXIS BRIGITTE BERGHAMMER

 

Praxis Ampfing: 

Termine nach Vereinbarung 

Telefonisch: Anrufbeantworter

 

Tel: 08636-690658

brigitteberghammer@web.de